Foraging & Gin

Auf einem kurzweiligen "Foraging Walk" durch die heimische Natur sammeln wir erlesene, essbare Wildkräuter, erfahren Wissenswertes über ihre Inhaltsstoffe, deren traditionelle und moderne Anwendung und Verarbeitung zu Genuss-, Pflege- und Heilmittel und bereiten damit anschließend aromatisch einzigartige Gin-Köstlichkeiten, wie Kräuteransätze, Gesundheitsliköre und Cocktails zu.

Wörtlich übersetzt bedeutet „Foraging“ in etwa „Futtersuche“, also die Suche nach wilden Nahrungsmitteln. Der Begriff entspricht dem internationalen Trend zu Regionalität und dem Verzicht auf jegliche Behandlung. Die wertvollen Zutaten findet man oft direkt vor unserer Haustür. Beim Foraging entdeckt man die spannende Welt der essbaren Wildpflanzen mit all ihren facettenreichen Geschmäckern und Aromen, die auf Wiesen und Wäldern zu finden sind und verarbeitet diese zu kulinarischen Leckerbissen, gesunden Smoothies oder selbst gemixten Cocktails. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Im Zuge unseres Workshops werden ausgewählte Heil- und Esspflanzen aus der Natur mit allen Sinnen vermittelt sowie aromatische Pflanzen vorgestellt, die sich besonders zum Mixen mit Gin eignen.

Auf einem kurzweiligen „Foraging Walk“ durch die heimische Natur sammeln wir erlesene, essbare Wildkräuter, erfahren Wissenswertes über ihre Inhaltsstoffe, deren traditionelle und moderne Anwendung und Verarbeitung zu Genuss-, Pflege- und Heilmittel und bereiten damit anschließend aromatisch einzigartige Gin-Köstlichkeiten, wie Kräuteransätze, Gesundheitsliköre und Cocktails zu.

Jeder Teilnehmer erhält ein umfangreiches Repertoire an Wissen und Erfahrung, ein Skript mit vielen alltagstauglichen Rezepten nebst einem kleinen Überraschungsgeschenk.

UNSER LEITBILD – NATUR, MENSCHEN, EIN TREFFPUNKT

Natur ist Fülle.Sie umgibt uns immer, schenkt uns zeitlebens und freigiebig alles, was wir im Leben brauchen:
Nahrung zum Überleben und Genießen, Heilmittel für unsere Gesundheit, Kraft, Trost und Begleitung auf unseren Wegen.
Zu jeder Jahreszeit und an jedem Ort finden wir die Geschenke der Natur. Es sind Wildgemüse und Wurzeln, Beeren und Pilze, die uns nähren, Kräuter, Blüten und Knospen die uns gesunden lassen, Bäume, die uns unvoreingenommen zuhören und uns manchen wertvollen Rat geben. Wir betrachten die heimische Natur ganzheitlich und spannen einen Bogen von wissenschaftlichen Erkenntnissen zum intuitiven Begreifen.

Veranstalter

  • This Event has passed.

Foraging & Gin

Mag. Wilfried Bedek (Biologe, Outdoorguide), Sandra Leis (Pharm. k.A., Dipl. Kräuterpädagogin, Dipl. TEH-Praktikerin, TEM-WYDA-Trainerin)

Veranstaltungsort

  • This Event has passed.

Foraging & Gin

Kurhotel Vollererhof, Parkplatz Vollererhofstraße 115 5412 Puch, Salzburg Österreich

Info